Brockel. Der 21. Bauernmarkt in Brockel war bei bestem Wetter ein voller Erfolg – auch für die Lions, die für die zahlreichen Gäste ein Geschicklichkeitsspiel zugunsten der Integrativen Kindertagesstätte Brockel aufgebaut hatten. Es galt geschickt einen Ball ins Ziel zu manövrieren. „Die Scheeßeler Lions spendeten dann jeweils fünf Euro für den Kindergarten“, freute sich der Initiator der Idee, der Lion Dr. Thomas Burmester aus Bellen.

Hier können Sie wie in jedem Jahr die aktuellen Gewinnzahlen unseres Lions-Adventskalenders finden. Die Gewinnziffer ist die schwarze Ziffer auf dem Kalender unten rechts. Die gezogene Gewinnzahl finden Sie in der Tabelle unten auf der rechten Seite. Die Zahlen werden jeweils nach der Ziehung veröffentlicht. Ihre Gewinne können Sie in der Meyerhof-Apotheke in Scheeßel abholen. Es gilt der Aufdruck auf den Kalender als Gewinnnachweis.

Dank für Unterstützung des Weinfestes

Scheeßel. Bei bestem Wetter hatten die Lions in diesem Jahr auf dem Weinfest im September jede Menge zu tun, da eine Rekord-Besucherzahl zu bewirten war. Natürlich gehört zu einer attraktiven Veranstaltung auch ein interessantes Rahmenprogramm, insbesondere für die kleinen Gäste. Dafür sorgten in diesem Jahr einmal mehr die Jugendgruppen der Vereine.

Schulmusikanten hinterlassen in Schweden bleibenden Eindruck

Scheeßel - Dass sie ihre Instrumente virtuos beherrschen, davon haben die Scheeßeler Schulmusikanten schon mehrfach Zeugnis abgelegt. Und nicht zufällig sind die Kinder und Jugendlichen auch immer mal wieder bei Veranstaltungen auf dem Meyerhof zu hören, firmiert die Streichergruppe unter der Leitung von Freddy Schmidt doch fast auf den Tag genau seit drei Jahren schon offiziell als Unterabteilung im Heimatverein Scheeßel.

Weihnachtsmarkt Scheeßel:
Scheeßeler Lions sind auf dem Kirchenvorplatz

Scheeßel. Die Scheeßeler Lions werden auf dem Weihnachtsmarkt wieder ihre bunten Buden aufbauen und mit vielen Attraktionen aufwarten. Da der Markt in diesem Jahr wieder im Bereich zwischen Rathaus und Kirche stattfindet, werden die Lions ihre Stände auf dem Kirchenvorplatz aufbauen. In diesem Jahr werden sie erstmals ihren neuen Punschstand nutzen, den die Lions in den letzten Monaten unter fachkundiger Leitung von Hartmut Berger selbst bauten. Am neuen Standort werden die Lions ein besonders angenehmes Ambiente schaffen, so der Club.